3D-Film zum UNESCO Weltkulturerbe Mittelrhein von Koblenz bis Rüdesheim

 Mit atemberaubenden Bildern ist er jetzt schon der “HIT” im Loreley-Center !

Bericht von Jürgen Equit,  Inhaber “Pension Zur Burg”, Lahnstein,  Jägerpfad 11

Viele meiner Gäste, die in den letzten Jahren das Loreley-Center besichtigt haben, waren der Meinung, dort fehle irgendetwas. Also irgendeine weitere Attraktion würde die gelungene Darstellung des Mittelrheintales, durch das “Loreley-Center”, noch mehr hervorheben. Viele sprachen von einem “gewissen Kick” den sie dort vermissen würden. Nun, allen Kritiken zum Trotz, ist es den Machern des Loreley-Centers gelungen, genau diesen gewissen Kick im “Mythos-Center” unterzubringen !

Ausgerechnet kein Mythos, sondern die Realität ist in fantastischen Bildern auf einer Großbildleinwand in “3D” (also 3-dimensional) in Szene gesetzt. Ein packender Film voller Emotionen und Impressionen, untermalt von stim- mungsvoller Musik, die speziell nur für diesen Film komponiert wurde. Also ein Erlebnis der einmaligen Art! Seit ein paar Tagen gibt es dieses spezielle Filmerlebnis zum UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal nur exclusiv zu sehen im Loreley-Besucherzentrum.

Der Film kommt ganz ohne Worte aus. Lediglich anfangs ein paar notwendige Erläuterungen .. und schon gehts los: Herrliche Bilder vom Deutschen Eck bei Koblenz bis zum Binger Mäuseturm faszinieren den Betrachter. Wunderbare Eindrücke vermitteln die hier gezeigten Burgen, Schlösser, Felsen, Strassen und Schiffe stellvertretend  für die Gesamtheit von wunderbaren Eindrücken, die man zwischen Rüdesheim und Bingen, vorbei an der einmaligen Loreley bis hin nach Koblenz selbst erforschen kann. Wer diesen Film gesehen hat, hat Lust die gezeigten Orte selbst aufzusuchen, um dort länger zu verweilen. Lust, die Natur mit allen Sinnen wahrzunehmen. Lust, den Hauch der Geschichte zu spüren und das “Tal der Loreley” selbst zu durchstreifen.

Einfach einmalig die Vielfältigkeit der wunderschönen Momentaufnahmen: Wanderer unterwegs, mittelrheinische Musikmomente, der stimmungsvolle Blick auf  “Maria Ruh” bei Morgendämmerung, der Blick von Spitznack auf die Loreley, die vielen Burgen, die Frachtschiffe, die Verkehrswege im Rheintal, Bootsfahrten, vieles zum Thema Wein, mittelrheinische Kultur und einiges über Ritter, Feiern und Feste. All dies sind Bestandteile des 18-minütigen 3D-Films und nur mit einer “3D-Brille” zu geniessen. Viele Themenparks, sowie IMAX-Kinos bieten ebenfalls diese 3D-Kinowelt, die wir dort schon bestaunt haben! Also jetzt auch im Loreley-Besucherzentrum eine echte Attraktion mehr und ist täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Erleben Sie also in faszinierender Technologie das Welterbe, eine bewegte Traumlandschaft und Impressionen aus dem “Tal der Loreley” !

Eintrittspreise:

Loreley-Besucher-Center Erwachsene

Loreley-Besucher-Center Kinder

Loreley-Freilichtbühne ohne Besucher-Center

Lahnstein, 06. Juli 2005

2,50 €

1,50 €

1,00 €

zurück zur Homepage

zum Loreley-Center